Umschreibung

 

 

Posterholt, Sint Odiliënberg, Roermond

Auf dieser speziellen Fahrradroute am Rande Deutschlands erleben Sie turbulente Zeiten. Sie können am Ferienpark ‚t Posterbos beginnen, zur Ausfahrt 59 radeln und die Route beginnen.

 

Radfahren entlang Deutschland

Zuerst rädeln Sie ein bisschen entlang der deutschen Grenze. Hier stoßen Sie unter anderem auf den Fluss Roer, einen Nebenfluss der Maas. Im Nationalpark De Meinweg kann man gerade ein kleines Erdbeben erleben, obwohl das letzte 1992 war. Dies ist auf die Peelrand-Fraktur zurückzuführen. Dies verläuft ungefähr von den Gitstappermolen an der Grenze über Roermond in Richtung Meijel an der Grenze zu Brabant.

In Luzenkamp können Sie noch mehr Natur genießen. Nach Roermond passieren Sie die Linnerheide, wo sich dicke amerikanische Eichen, Douglasien, junge Birken und ausgedehnte Pflanzungen abwechseln.

In Sint Odiliënberg angekommen, ist die Basilika ein wunderschöner Anblick, um einen Moment innezuhalten. Vor Ihnen können Sie Kasteel Aerwinkel sehen und nach Ihrer Ankunft in Posterholt aus verschiedenen Einrichtungen auswählen, um sich von Ihrer Radtour zu erholen. Oder radeln Sie zurück zu Ihrem Ferienhaus und genießen Sie ein gutes Essen im Restaurant im Park Aerwinkel.